Fotografie

Fotografie ist der "älteste" Bereich bei Hennott, der sich über die Jahre immer wieder gewandelt hat. Im Portfolio finden sie überwiegend Bilder aus den Bereichen Architektur, Produkt, Landschaft und Portrait.

  • Mein Fotoworkflow mit C1 & LR

    Es ist noch nicht lange her, da hat Adobe mit dem Update für Lightroom mal wieder die Community und Berichterstattung aufgewirbelt und es türmen sich ja mittlerweile die Artikel zu Um- und Austeigern. In diesem Artikel möchte ich kurz ein paar Aspekte anhand meines aktuellen Workflows erläutern, die ich sonst nicht finden und ganz nebenbei wird auch das eine oder andere Statement entkräftigt.

  • Offenes Studio & Ausstellung

    Hallo .. seit 15 Jahren gibt es nun schon dieses Nebengewerbe und dieses Jahr gibt es eine Ausstellung in den neuen Studioräumen. Seit der Übernahme hat sich einiges getan und das möchten wir gern zeigen. Der Besuch lohnt sich gleich doppelt, dernn nebenan öffnet auch Christine Renner ihr Atelier und lädt ein. Neben tollen Bildern gibt es noch eine Kleinigkeit zu essen und trinken und in dieser schönen Atmosphere kann man gemeinsam über die spannenden Projekte sprechen.

  • Teamshooting Netpress

    Es ist zwar schon eine Weile her, aber eine aktuelle Anfrage hat mich dazu bewogen, dies noch mal in einem kurzen Beitrag zu erläutern. Es geht dabei um ein für uns eher seltenes Teamshooting. Dabei stellt das Shooting in gewisser Weise eine Besonderheit dar.

  • Wohnraumgestaltung

    Es ist für uns immer wieder schön, wenn wir individuelle Werke für Wohnräume oder Brüos entwerfen können. Obwohl es eher fachkundige Unterschiede sind, so schätzen unsere Auftraggeber genau diese sehr. Es sind die kleinen aber feinen Anpassungen, die die Werke von der Masse abheben.

  • PortfolioNo1

    Im Zuge unserer Ausstellung im vergangenen Jahr hatten wir ein Buch erstellt, welches auf den würdigen Namen "PortfolioNo1" hört. Das Buch zeigt also einen Querschnitt durch unsere Arbeiten und bildet man eine Vielzahl toller Motive ab. Die Resonanz war so positiv, dass wir das Buch als solches nun als unseren Katalog für Inspirationen nutzen. Vielleicht lassen sie sich inspirieren?

  • LowBudget-Reise-Panoramakopf

    Für die Überschrift müsste ich mich entschuldigen, aber es ist ein Versuch meine heutigen Beitrag möglichst präzise zu beschreiben. Es geht um einen Panoramakopf, der mobil ist und zugleich sehr günstig sein soll. Mit unter 100€ ist mir dieser modulare Kopf gelungen, obgleich er natürlich ein paar Einschränkungen hat.

Seiten